Zeichnungen

Eigentlich hab ich den Großteil meiner Kindheit und Jugend damit verbracht, mit einem Bleistift über ein Blatt gebeugt dazusitzen und zu zeichnen. Erklärt vermutlich auch meine permanenten Nackenschmerzen mittlerweile. :-P

Bleistiftzeichnungen waren schon immer das, was mich am meisten interessiert hat und ich optisch auch am schönsten fand. Nicht, dass ich was gegen Farbe hätte. Aber gerade dieses schwarz-weiße übt einen ganz besonderen Reiz aus.

Die meisten der folgenden Bilder sind schon einige Jahre alt und ich würd vieles heute anders machen. Als Werke, die im Laufe der Zeit einfach dazugekommen sind, dürfen sie allerdings wohl hier nicht fehlen.

One Response to Zeichnungen

  1. Silberblut says:

    …ich mag den bösen Mann mit der Sanduhr <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.